Skip to main content English

Übersicht Studien

Teilnehmer:innen gesucht

Medikamentenstudie zur Gewichtsabnahme "Diabetes Typ2"

Ein neues Medikament wird derzeit auf seine Wirkung bei Typ 2 Diabetes Patient:innen getestet. Unser Team evaluiert die Auswirkung auf Gewicht, Blutzuckerspiegel, Fettgehalt der Leber und Glykogen (gespeicherte Glukose).

Gesucht werden Teilnehmer:innen (m/w/d):

  • Alter: zwischen 18 und 65 Jahren,
  • Vorerkrankung: Typ 2 Diabetes
  • Übergewicht haben (BMI 27  bis 39,9)
  • Nichtraucher:innen

Nicht möglich ist eine Teilnahme bei:

  • aktiver Insulin Therapie
  • Einnahme von mehr als 2 anderen Medikamenten bei Diabetes in Tablettenform
  • Schwere Gefäßerkrankungen
  • Typ 1 Diabetes
  • Krebs Diagnose in den letzten 10 Jahren (Ausnahme: heller Hautkrebs)
  • Anwendung von Präparaten zur Gewichtsreduktion
  • Gegenanzeigen für MRT

Dauer der Behandlung: 25 Wochen
Ihr Aufwand wird finanziell entschädigt

Behandlung schwerwiegender Lungenentzündungen durch Rifabutininfusion

Die Behandlung multiresistenter Keime, wie acinetobacter baumannii tritt immer mehr in den Fokus der medizinischen Forschung.

Bei dieser Studie wird ein bisher nur zur oralen Einnahme zugelassenes Antibiotikum (Rifabutin) in einer neuen Formulierung als intravenöse Infusion (Verabreichung in ein venöses Blutgefäß) am Menschen getestet. In drei bereits abgeschlossenen Studien wurde gezeigt, dass die Verabreichung über die Vene zu therapeutisch relevanten Konzentrationen des Medikamentes im Blut führt. Die neue Studie untersucht nun, in welcher Menge dieser antibakterielle Wirkstoff nach intravenöser Infusion in die Lunge eindringt und wie hoch dessen Konzentration dort ist.

Für Ihre Teilnahme an dieser Studie erhalten Sie eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Sie passen in unsere Zielgruppe?

Alter: Zwischen 18 und 55 Jahren (einschließlich)
Geschlecht: Männlich, weiblich (nicht gebärfähig)
Vorerkrankungen: gesunde Teilnehmer:innen


Einschlusskriterien:
• Sie sind in der Lage ein schriftliches informiertes Einverständnis zur Teilnahme an der Studie abzugeben.
• Sie befinden sich in einem guten allgemeinen Gesundheitszustand.


Ausschlusskriterien:
• Personen, die basierend auf der medizinischen Voruntersuchung für eine Teilnahme nicht infrage kommen.
• Personen mit einem Körpergewicht in einem BMI-Bereich von unter 19,0 kg/m2 oder
über 30,0 kg/m2 .
• Personen, die regelmäßig Tabak oder andere nikotinhaltige Produkte konsumieren.
• Schwangere oder stillende Frauen
• Frauen mit gebärfähigem Potenzial
• Bekannte oder vermutete Überempfindlichkeit gegen Rifabutin
• schwere Diarrhöe (Durchfall) aufgrund der Einnahme von Antibiotika innerhalb der letzten 12 Monate.
• Ein positiver Drogen-/Alkoholtest beim Screening
• regelmäßiger exzessiver Alkohol-/Drogenmissbrauch
• regelmäßiger übermäßiger Konsum von koffeinhaltigen Lebensmitteln oder Getränken (bspw. > 5 Tassen Kaffee pro Tag) und nicht bereit, den Konsum für den Zeitraum der Studie einzustellen
• Epilepsie, Krampfanfälle, andere neurologische Störungen oder neuropsychiatrische Erkrankungen in der Vorgeschichte.

DGKS Edith Lackner